full screen background image
Search

Speedlink Virtuis Advanced Gaming Tastatur Test

Speedlink Virtuis Advanced Gaming Tastatur

Speedlink Virtuis Advanced Gaming Tastatur

Im heutigen Gaming Tastatur Test schauen wir uns die Speedlink Virtuis Advanced Gaming Tastatur an die mit einem auffälligem Design und einem günstigen Preis versucht den Gamer für sich zu überzeugen. Ob trotzdem dem Design die Haptik überzeugen kann und Speedlink trotz dem günstigen Preis nicht an der Verarbeitung gespart hat erfährst du in diesem Gaming Tastatur Test.

Speedlink Virtuis Advanced Gaming Tastatur

Speedlink hat mit der Virtuis Advanced Gaming Tastatur eine Tastatur geschaffen die bezahlbar sein soll jedoch trotzdem an ambitionierte Gamer gerichtet ist. Mit einem auffälligen Design und einer hellen Beleuchtung möchte man den Kunden außerdem mit mehreren Makro Tasten, Anti Ghosting und 10-Way-Rollover von der Virtuis Advanced Tastatur überzeugen.

Speedlink Virtuis Advanced Gaming Tastatur

Speedlink Virtuis Advanced Gaming Tastatur

Übersicht der Features der Gaming Tastatur

  • Zuschaltbare, regelbare LED-Tastenbeleuchtung mit anpassbarer Intensität oder Breathing Effekt
  • 84 Tasten konfigurierbar, 11 Tasten frei programmierbar
  • Taste für On-the-fly-Makro-Aufnahme
  • 3 Wahltasten für speicherbare Profile, 5 Makro-Tasten
  • Hoher Gaming-Komfort dank leiser Tasten mit präzisem Anschlag
  • Hervorgehobene WASD- und Pfeiltasten und abschaltbarer Windows-Taste
  • Anti-Ghosting und 10-Tasten-Rollover-Technik
  • Interner Speicher (128 kbit) für im- und exportierbare Profile und Makros
  • Automatischer Profilaufruf bei Spielstart
  • Wählbare USB-Polling-Rate bis 1.000 Hz (Ultrapolling)
  • Praktische Höhenverstellung

Design

Speedlink Virtuis Advanced Gaming Tastatur

Speedlink Virtuis Advanced Gaming Tastatur

Speedlink bezeichnet das Design der Virtuis Advanced Gaming Tastatur als aufsehenerregenden Optik. Dieser Marketing-Aussage können wir jedoch zustimmen. Das Design fängt auf jeden Fall Blicke aber gefällt uns für eine Gaming Tastatur. Natürlich, understatement sieht anders aus aber auch diese Gaming Tastatur wird ihre Fans und Freunde finden. Die rote Beleuchtung mit der geschwungenen und eckigen Form gefällt uns.

Haptik

Oft heißt es bei günstigeren Gaming Tastaturen wird bei der Haptik und der Verarbeitung gespart. Da wollen wir uns nicht festlegen jedoch stimmt dies bei der Speedlink Virtuis Advanced nicht zu. Eher das Gegenteil trifft zu und wir wurden sehr positiv überrascht. Die Haptik ist ausgezeichnet und die Tasten fassen sich gut an. Der Tastenanschlag ist sehr treffend und vermittelt ein angenehmes Tippgefühl.

Verarbeitung

Bei der Verarbeitung haben wir generell nichts auszusetzen. Gut, die Gaming Tastatur ist etwas leicht was ein weniger wertiges Gefühl vermittelt. Ein Punkt der uns aber stört ist die Verarbeitung der Ecken. Designbedingt hat die Virtuis Advanced Gaming Tastatur einige spitze Ecken die wirklich sehr spitz sind..

Software und Makro Tasten

Die Software der Speedlink Virtuis Advanced Gaming Tastatur

Die Software der Speedlink Virtuis Advanced Gaming Tastatur

Trotz des günstigen Preises hat die Speedlink Virtuis Advanced Gaming Tastatur 11 Makro Tasten und Makros können auch per on-the-fly Taste programmiert werden. Auch die Software erfüllt ihre Dienste, es gibt zwar komfortablere aber sie erfüllt ihren Zweck zum einstellen der Gaming Tastatur.

Fazit

Die Speedlink Virtuis Advanced Gaming Tastatur ist eine Gaming Tastatur für den kleinen Geldbeutel. Ihr Design ist auffällig und ihr Funktionsumfang ist groß. An der Verarbeitung kann man Mängel finden aber die Haptik ist außerhalb ihrer Preisklasse. Für den Preis von 35 Euro eine echte Empfehlung von uns!

Speedlink Advanced Gaming Tastatur

Speedlink Advanced Gaming Tastatur
7.3

Preis

90/10

    Verarbeitung

    55/10

      Design

      75/10

        Extras

        80/10

          Zubehör

          65/10

            Pros

            • - Auffälliges Design
            • - Viele Makros
            • - Beleuchtet

            Cons

            • - Verarbeitung nicht optimal
            • - Leichte Bauweise



            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *